Konuslibelle und Frässystem nach Kleiber (Das Original)

Flexibleres Arbeiten Universeller Einsatz von Gerät und Material

Problemloses und wirtschaftliches Bearbeiten von Konus- und Teleskopinnenteilen ohne den Einsatz kostspieliger Geräte. Das Kleiber Frässystem macht die Herstellung von Konus- und Teleskop-Innenteilen und anderen Fräsarbeiten verblüffend einfach.

Die Vorteile dieses Systems:

 

Übertragungs-
parallelometer

Präzise Umsetzung der Primärteile vom Gipsmodell auf den Frässockel.

Konus- und Dosenlibelle

Die Konuslibelle(a) ersetzt den Konometer, den Konator, die Konusuhr oder die Konuswaage. Daneben die Dosenlibelle (b)


Frässockel

Der Frässockel macht umständliches Hantieren mit dem Gips-Frässockel überflüssig.


Abziehdiamant

Mit dem Abziehdiamant lässt sich der Konuswinkel exakt übertragen. Dadurch ist der Einsatz preis-günstiger Schleifkörper möglich

Kleiber Dentalgeräte :: Haydnstrasse 2 :: 78464 Konstanz :: Telefon: 07531/675 77 :: Telefax: 07531/675 81